Kultur

Veranstaltungen

Sebnitz und seine Ortsteile bietet in jedem Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen an. Sowohl sportlich, kulturell als auch traditionell und weihnachtlich ist für jeden etwas dabei. Den Veranstaltungskalender finden Sie auf unserer Homepage www.sebnitz.de bzw. über den nachfolgenden Link.

Veranstaltungskalender 2019

Kleinkunstbühne - Kabarett

Schillerkeller

Termine 2020:
04.04. - Kaktusblüte
10.10. - Ralph Richter

Museumsnacht

Museumsnacht 2019

Schon zur lieb gewordenen Tradition findet die Sebnitzer Museumsnacht an jedem ersten Freitag im November statt. Geschäfte, Museen und Straßen sind herausgeputzt und verbreiten ein stilvolles Ambiente. In den Museen finden viele außergewöhnliche Aktionen statt, und auch die Ladeninhaber haben sich für ihre Kunden viel einfallen lassen. Begonnen wird mit dem Lampionumzug vom Busbahnhof bis zum Marktplatz. Hier erfolgt die Begrüßung durch den Sebnitzer Oberbürgermeister Mike Ruckh und dem aktuellen Blumenmädchen.

Aus dem Programm

Busbahnhof:
18.00 Uhr     Lampionumzug zum Markt mit den Sachsenländer Blasmusikanten

Marktplatz:
18:15 Uhr     Eröffnung durch OB Ruckh und das Sebnitzer Blumenmädchen
anschließend          Licht- und Feuershow
19:00 Uhr     märchenhaftes Kinderprogramm mit Eiskönigin Elsa, Anna und Schneemann Olaf
19:40 Uhr     Mitmach-Kurs mit den Lichtjongleuren
20:15 Uhr     Fotogelegenheit mit Elsa & Co
21:00 Uhr     Licht- und Feuershow

Grundschule Schandauer Straße:
ab 16.00 Uhr          Basteln von Laternen
19.00 Uhr     Märchenstunde

Grundschule Rosenstraße:
17-19.00 Uhr         Fotoausstellung "Entdeckungen zu Besonderheiten in unserer Stadt" mit Fotorätsel zum Mitmachen und Gewinnen

Sängerhof:
Schlemmermeile mit regionalen Leckerbissen und fetzige Musik

Mehrgenerationenhaus:
Händler und Mitmachangebote unter dem Motto „Natur pur“

Stadtbibliothek:
Gesang und Gitarrenmusik von Annemaríe Reynis,
Zwischen Umzug und Fernweh: die Städtischen Sammlungen präsentieren sich und ihre Projekte aufgrund deren Sanierung im Wintergarten, Basteln afrikanischer Perlenketten.

Bahnhof:
ab 17.00 Uhr          Oldtimermuseum geöffnet
ab 22.00 Uhr          M-Night-Party – Disco mit DJ Thom

Kaukasusstube:
ab 17.00 Uhr          Grusinische Tee und Gemütlichkeit am Samowar

Haus Deutsche Kunstblume:
eine leuchtende Blütenshow lässt das Haus in besonderem Glanz erstrahlen, Sämchen-Produktion geöffnet, kostenfreie Führungen mit Bändchen (18.30 und 20 Uhr)

TILLIG Modellbahnen:
Große Kinder-Eisenbahn-Spielfläche, Glücksrad mit attraktiven Preisen, Sonderausstellung „25 Jahre TILLIG“, Sonderrabatte auf das gesamte Sortiment

Sebnitz-Center
ab 17.00 Uhr          Kunsthaus Sammelsurium:
Büchermarkt und Ausstellung des Pressefotografen Siegfried Thomas aus dem Heimatmuseum, Stadtbüro: Fotoausstellung Ullrich Jentzsch, Leckereien von der „Gräte“

Ev.-Luth. Stadtkirche:
19.00 Uhr              Bläsergruß des Posaunenchores
19 – 20.30 Uhr       Turmbesteigung
21.00 Uhr              Konzert „Klangprojekt Leipzig“,

Theatre Libre:
Ostalgie-Abend „30 Jahre Mauerfall oder 70 Jahre DDR“ für Groß und Klein mit DDR-Flohmarkt

Postgässchen bei Uhren Sturm:
Ab 18:30 Uhr Livemusik mit den Sebnitzer Blasmusikanten
Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet.

Verkehrseinschränkungen
Mit der Veranstaltung gehen folgende Verkehrseinschränkungen einher. Wir bitten um deren Beachtung:
Sperrung Schandauer Straße (zwischen Kreisverkehr Schillerplatz und Markt), Durchfahrt Mühlgässchen, Obermarkt, Neustädter Weg von 17 bis 23 Uhr.
Zeitweise Sperrung Schillerstraße zwischen Busbahnhof und Schillerplatz während des Lampionumzuges (ca. 18:00 – 18:15 Uhr).

Bändchen Vorverkaufsstellen
Touristinformationen: Sebnitz, Altendorf, Hinterhermsdorf
Sebnitz: ModeCafé, Uhren Sturm, Confiserie Kramer, InStyle Mode Jokiel
Umland: Neustädter Bücherinsel, Bad Schandau Haus des Gastes und Presse/Lottoshop, Bäckerei Harnisch Ulbersdorf

ÖPNV
Mit den Museumsnacht-Bändchen fahren Sie kostenfrei zur Museumsnacht mit den Bussen der RVSOE und mit den Sonderbussen wieder zurück. Folgende Zeiten ab Busbahnhof Sebnitz sollten Sie sich einplanen:

20.45 Uhr nach Hinterhermsdorf über Saupsdorf/Ottendorf
21.30 Uhr nach Altendorf über Lichtenhain und Mittelndorf (bei Bedarf bis Bad Schandau)
22.15 Uhr nach Neustadt über Schönbach und Krumhermsdorf
22.30 Uhr nach Hinterhermsdorf über Saupsdorf/Ottendorf
23.00 Uhr nach Ulbersdorf (bei Bedarf bis Hohnstein)

Das Programm und alle Infos finden Sie auf der Facebookseite: www.facebook.com/SebnitzerMuseumsnacht/

Zeitgleich – von Freitag bis Sonntag – präsentiert der Verein für Rassegeflügel Sebnitz e.V. seine Tiere in der Sebnitzer Stadthalle.

Weihnachtsmarkt

Seit 2013 gibt es den Sebnitzer Weihnachtsmarkt als "Sebnitzer Tannert-Weihnacht". Dieser findet an jedem 2. Adventswochenende auf dem Sebnitzer Marktplatz statt. Ein Lichtermeer aus funkelnden Kerzen und Tannert'schen Schattenspielen erwarten die Besucher. Eine Mischung verschiedenster weihnachtlicher Düfte liegt über den Marktständen und weihnachtliche Klänge von einer Bühne versetzen alle Besucher in Vorfreude auf das bevorstehende Fest.

Kontakt:
Stadtverwaltung Sebnitz
Frau Susann Holfert
SG Ordnung/Sicherheit
Tel.035971 84251
Fax 035971 53053
Mail susann.holfert@stadtverwaltung-sebnitz.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadtfest 775 Jahre Sebnitz im Jahr 2016

Das Stadtfest 775 Jahre Sebnitz fand vom 17. bis 19. Juni 2016 statt.

Das Stadtfest „775 Jahre Sebnitz“ und der 116. Deutscher Wandertag werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Nicht nur bei uns in der Stadt, sondern auch den vielen tausend Besuchern aus nah und fern. Von allen Seiten gab es viel Lob und Anerkennung. Wir waren gute Gastgeber und wir haben die Chance für unsere Stadt und die Region auf das Beste genutzt. Dass wir Feste organisieren und durchführen können ist bekannt. Diesmal haben wir es wieder bewiese 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutscher Wandertag 2016

Vom 22. bis 27. Juni 2016 fand in Sebnitz der 116. Deutsche Wandertag statt. Wanderfreunde aus ganz Deutschland besuchten das Elbsandsteingebirge.

Das Stadtfest „775 Jahre Sebnitz“ und der 116. Deutscher Wandertag werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Nicht nur bei uns in der Stadt, sondern auch den vielen tausend Besuchern aus nah und fern. Von allen Seiten gab es viel Lob und Anerkennung. Wir waren gute Gastgeber und wir haben die Chance für unsere Stadt und die Region auf das Beste genutzt. Dass wir Feste organisieren und durchführen können ist bekannt. Diesmal haben wir es wieder bewiesen. Gemeinsam können wir viel schaffen. Mit diesen erfolgreich durchgeführten Feierlichkeiten haben wir für die künftigen Aufgaben neue Kraft, Zuversicht und Selbstvertrauen gewonnen. Wir sind guter Dinge und wagen uns an neue Herausforderungen.

Downloads:
"Wandertag aktuell" Ausgabe 01
"Wandertag aktuell" Ausgabe 02
"Wandertag aktuell" Ausgabe 03
"Wandertag aktuell" Ausgabe 04
"Wandertag aktuell" Ausgabe 05
"Wandertag aktuell" Ausgabe 06
"Wandertag aktuell" Ausgabe 07
"Wandertag aktuell" Ausgabe 08
"Wandertag aktuell" Ausgabe 09
"Wandertag aktuell" Ausgabe 10
"Wandertag aktuell" Ausgabe 11
"Wandertag aktuell" Ausgabe 12

Links:
116. Deutscher Wandertag 2016
Presseinformation "In den Dreck getreten"