Kultur

Veranstaltungen

Sebnitz und seine Ortsteile bietet in jedem Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen an. Sowohl sportlich, kulturell als auch traditionell und weihnachtlich ist für jeden etwas dabei. Den Veranstaltungskalender finden Sie auf unserer Homepage www.sebnitz.de bzw. über den nachfolgenden Link.

Veranstaltungskalender 2019

Kleinkunstbühne - Kabarett

Schillerkeller

Termine 2020:
04.04. - Kaktusblüte
10.10. - Ralph Richter

Museumsnacht

Museumsnacht 2019

Schon zur lieb gewordenen Tradition findet die Sebnitzer Museumsnacht an jedem ersten Freitag im November statt. Geschäfte, Museen und Straßen sind herausgeputzt und verbreiten ein stilvolles Ambiente. In den Museen finden viele außergewöhnliche Aktionen statt, und auch die Ladeninhaber haben sich für ihre Kunden viel einfallen lassen. Begonnen wird mit dem Lampionumzug vom Busbahnhof bis zum Marktplatz. Hier erfolgt die Begrüßung durch den Sebnitzer Oberbürgermeister Mike Ruckh und dem aktuellen Blumenmädchen.

Eine Nacht wie keine andere

Die Sebnitzer Museumsnacht ist und bleibt ein absoluter Besuchermagnet und aufgrund ihres unverwechselbaren Charms auch der Höhepunkt im November in der Stadt. Schon vor 18 Uhr füllte sich der Busbahnhof mit vielen hunterten Menschen. Auf der Umzugsstrecke schien die Menge kein Ende zu nehmen. Dicht gedrängt folgten alle den Sachsenländer Blasmusikanten und unserem Blumenmädchen Daniela zum Marktplatz, wo Oberbürgermeister Mike Ruckh sie empfing.

Begrüßung OB

Den Auftakt machte in diesem Jahr die „Lichtershow Sachsen“ mit einer faszinierenden Licht- und Feuershow. Trotz den einsetzenden Regens tummelten sich die Besucher vor der Bühne.

Lichtshow

Sicherlich auch, weil sich besonders für die Kinder noch hoher Besuch angekündigt hatte. Eiskönigin Elsa samt Anna und Olaf kamen zu Besuch und unterhielten die Kinder mit einer bezaubernden Performance.

Eiskönigin Elsa

Der Regen lockte viele Besucher von der Straße in die Geschäfte und Museen während der „Shuttle-Oldie“ traditionell seine Bahnen zog und es wurde munter weiter gefeiert. Die mittlerweile unzählbaren Attraktionen in der Stadt boten für alle Altersgruppen und jeden Geschmack ein reichhaltiges Programm und waren allesamt bestens mit Besuchern versorgt.

Wir danken allen Organisatoren und Helfern sowie jedem einzelnen, der durch seine Ideen und die schöne Gestaltung zum unvergesslichen Flair unserer Museumsnacht beigetragen hat.

Fotos: Ch. Glaser, T. Meinert

Bilderrückblick

Weihnachtsmarkt

Seit 2013 gibt es den Sebnitzer Weihnachtsmarkt als "Sebnitzer Tannert-Weihnacht". Dieser findet an jedem 2. Adventswochenende auf dem Sebnitzer Marktplatz statt. Ein Lichtermeer aus funkelnden Kerzen und Tannert'schen Schattenspielen erwarten die Besucher. Eine Mischung verschiedenster weihnachtlicher Düfte liegt über den Marktständen und weihnachtliche Klänge von einer Bühne versetzen alle Besucher in Vorfreude auf das bevorstehende Fest.

Kontakt:
Stadtverwaltung Sebnitz
Frau Susann Holfert
SG Ordnung/Sicherheit
Tel.035971 84251
Fax 035971 53053
Mail susann.holfert@stadtverwaltung-sebnitz.de

Rückblick Tannert-Weihnacht 2019

Stadtfest 775 Jahre Sebnitz im Jahr 2016

Das Stadtfest 775 Jahre Sebnitz fand vom 17. bis 19. Juni 2016 statt.

Das Stadtfest „775 Jahre Sebnitz“ und der 116. Deutscher Wandertag werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Nicht nur bei uns in der Stadt, sondern auch den vielen tausend Besuchern aus nah und fern. Von allen Seiten gab es viel Lob und Anerkennung. Wir waren gute Gastgeber und wir haben die Chance für unsere Stadt und die Region auf das Beste genutzt. Dass wir Feste organisieren und durchführen können ist bekannt. Diesmal haben wir es wieder bewiese 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutscher Wandertag 2016

Vom 22. bis 27. Juni 2016 fand in Sebnitz der 116. Deutsche Wandertag statt. Wanderfreunde aus ganz Deutschland besuchten das Elbsandsteingebirge.

Das Stadtfest „775 Jahre Sebnitz“ und der 116. Deutscher Wandertag werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Nicht nur bei uns in der Stadt, sondern auch den vielen tausend Besuchern aus nah und fern. Von allen Seiten gab es viel Lob und Anerkennung. Wir waren gute Gastgeber und wir haben die Chance für unsere Stadt und die Region auf das Beste genutzt. Dass wir Feste organisieren und durchführen können ist bekannt. Diesmal haben wir es wieder bewiesen. Gemeinsam können wir viel schaffen. Mit diesen erfolgreich durchgeführten Feierlichkeiten haben wir für die künftigen Aufgaben neue Kraft, Zuversicht und Selbstvertrauen gewonnen. Wir sind guter Dinge und wagen uns an neue Herausforderungen.

Downloads:
"Wandertag aktuell" Ausgabe 01
"Wandertag aktuell" Ausgabe 02
"Wandertag aktuell" Ausgabe 03
"Wandertag aktuell" Ausgabe 04
"Wandertag aktuell" Ausgabe 05
"Wandertag aktuell" Ausgabe 06
"Wandertag aktuell" Ausgabe 07
"Wandertag aktuell" Ausgabe 08
"Wandertag aktuell" Ausgabe 09
"Wandertag aktuell" Ausgabe 10
"Wandertag aktuell" Ausgabe 11
"Wandertag aktuell" Ausgabe 12

Links:
116. Deutscher Wandertag 2016
Presseinformation "In den Dreck getreten"