Ausschreibungen

Machbarkeitsstudie Trailpark

Ausschreibung der Städte Sebnitz, Neustadt in Sachsen und Dolni Poustevna

Die Städte Sebnitz, Neustadt in Sachsen und Dolni Poustvna planen die Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie für einen grenzüberschreitenden Trailpark in der Region.

Dafür sind die folgenden Leistungsbausteine notwendig:

1. Auswertung der wichtigsten Gutachten und Konzepte sowie maßgeblicher Trends
2. Gelände- Grundlagenermittlung
3. Geländebegehungen
4. Vorplanung und Investitionsschätzung
5. Qualifizierung und Quantifizierung des Mountainbike- Marktes
6. Durchführung zweier Workshops mit den Partnern und notwendiger sächsischer und tschechischer Behörden
7. Präsentation vor Ort

Die beiden Workshops sollen Ende November/Anfang Dezember 2019 sowie Mitte Januar 2020 in Sebnitz und in Dolni Poustevna durchgeführt werden. Die Präsentation soll Ende Januar 2020 stattfinden. 

Auskünfte zum Vorhaben erteilt der Leiter der Hauptverwaltung, Herr Kretzschmar.

Interessierte Büros haben die Möglichkeit der Abgabe eines Angebots für die Erbringung vorgenannter Leistungen. Dieses muss bis 14.11.2019, 12:00 Uhr, bei Herrn Kretzschmar in der Stadtverwaltung Sebnitz unter dem Namen „Machbarkeitsstudie Trailpark“ postalisch oder per E-Mail vorliegen. Die erforderlichen Kontaktdaten erfahren Sie auf unserer Homepage.