Goethe-Gymnasium Sebnitz

Echter Hausschwamm im Dachbereich festgestellt

Gerüst Gymn

Bei geplanten Dachreparaturarbeiten am Haus 1 des Goethe-Gymnasiums Sebnitz wurde nach Öffnung des Daches ein Befall von Echtem Hausschwamm im Mauerwerk und dem angrenzenden Holz festgestellt. Um den Umfang des Befalls ermitteln zu können, mussten umfangreiche Öffnungen in der Decke hergestellt und ein Gerüst gestellt werden, um auch das Dach über eine Fläche von ca. 175 m² öffnen zu können.

Mit der Beseitigung des Echten Hausschwammes wurde jetzt begonnen. Dazu sind umfangreiche Zimmererarbeiten im Dachstuhlbereich sowie Putz- und Maurerarbeiten erforderlich. Sämtliches vom Echten Hausschwamm befallenes Material muss fachgerecht entsorgt werden. Des Weiteren muss die Decke zum Obergeschoss auf ca. 50 m² erneuert werden und es erfolgt eine Impfung des Mauerwerks mit Schwammbekämpfungsmittel.

Aus jetziger Sicht wird mit einem Kostenumfang von mindestens 50 T Euro ausgegangen.

Geplant ist – wetterbedingt – die Arbeiten an der Dacheindeckung noch in diesem Jahr abzuschließen.