Gehweg an der Finkenbergstraße wieder durchgängig | Sebnitz

Gehweg an der Finkenbergstraße wieder durchgängig

An einem Teilbereich des Gehweges der S154A – im Bereich des sogenannten „Katzenbuckels“ – wurde ein Stück maroder Gehweg instandgesetzt.

finkenbergstr

 Der alte Plattenbelag wurde entfernt, die Randeinfassungen gesetzt und eine Asphaltschicht aufgezogen. Die ausführende Firma war der Landschaftsbau Gebauer aus Dohma. Die Kosten belaufen sich auf ca. 10.000 Euro.