Abriss des ehemaligen VEB Kunstblume | Sebnitz

Abriss des ehemaligen VEB Kunstblume

Seit Mitte März wurden Teile des ehemaligen Hauptsitzes des VEB Kunstblume Sebnitz an der Weberstraße abgerissen.

Abriss Weberstraße 4

Nachdem der Abriss abgeschlossen ist wird ab 11.06.2018 mit der Geländemodellierung begonnen. Die Gestaltung der Fläche erfolgt terrassenförmig, was nachfolgend auch eine Erleichterung bei der Pflege der Grünflächen zur Folge hat.

Derzeit erfolgen am Hauptgebäude noch Putz- und Sicherungsarbeiten am Giebel sowie die Instandsetzung der Dacheindeckung.

Die Arbeiten werden im Rahmen des Landesbrachenprogramms durch die Firma Frauenrath Recycling GmbH aus Großröhrsdorf vorgenommen.

Der historische Werkskomplex an der Weberstraße wurde bereits im Jahr 1880 erbaut. Zu DDR-Zeiten gehörte das Objekt mit Verwaltungs- und Produktionsgebäuden zum VEB Kunstblume Sebnitz. Nach der Wende wurde es zeitweise als Bildungsstätte genutzt, anschließend stand es jahrelang leer und verfiel. Die Stadt Sebnitz erwarb den Komplex im Jahr 2015.