Abriss des alten Erbgerichtes in Ottendorf beginnt | Sebnitz

Abriss des alten Erbgerichtes in Ottendorf beginnt

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Sebnitz hat in seiner Sitzung am 24.01.2018 die Vergabe der Bauleistungen zum Abriss des alten Erbgerichtes in Ottendorf beschlossen.

Hauptstr 12 Ottendorf

Die Kosten für den Abriss belaufen sich auf ca. 70,0 T Euro.

Das Objekt wurde im Rahmen einer Zwangsversteigerung durch die Große Kreisstadt Sebnitz im Juli 2017 erworben. Das Gebäude ist in einem ruinösen Zustand und gefährdet die öffentliche Sicherheit.

Am 1. Februar wird die Baustelle eingerichtet und in wenigen Tagen wird von dem Haus nichts mehr zu sehen sein. Nach dem Abbruch wird geprüft, in welcher Form die Abbruchfläche gestaltet werden kann.